Als allererstes will ich hier ma feststellen dass dieser ganze hopper vs punk kram lächerlich is, un ich mich da enthalte, ich find die kleidung von männl hip hoppern scheiße und die Grundeinstellung des punks... was mich nicht davon abhält alles möglich zu hören und um mich nich in diese scheiße einzumischen sagen wir einfach ma ich bevorzug metal und bushido ( jaja komische kombination)

Meine allerliebste Lieblingsband is un bleibt Godsmack, schöner sinnlos metal, über Alternative, bis hin zu free jazz un blues is da alles mitdrin einfach geil jungs=)

Dann natürlich auch KoRn, sinnfreier alternative am morgen nimmt kummer und sorgen, pflegt der nostalgische Erbächer zu sagen und damit behält er Recht...

Bushido... was soll ma sagen, ein phänomen unter dem hip hop, nich sinnfrei, derbe texte aber ne schöne wenn auch schwulenfeindliche aussage, da sag ich nur ersguterjugen gangbang

Und an dieser Stelle die Neuentdeckung aus Kanada Three Days Grace, des is au metal, aber mit sehr ausgefeilten Texten und schönen Aussagen die kein jugendlicher auf sich bezieht und darum is die medienaussage der band deutlich verringert und genau das ist das Besondere an 3DG dass sie real sind!

Dann kommt Bloc Party, eine Band die sich angeblich am Brit Rock orientiert, naja-.- wikipedia aussage... auf jeden fall sind die n mix aus allem un könnten sogar dem hartgesottensten Mittelaltermetaler (-.-) und dem richtig harten Hopper gefalln;-) so lets have a party

Dann gibts da noch alles was im step up soundtrack vorkam un etliche andere bands die ich hier nach un nach no einfüge... also einfach ma reinschauen,